Oliver de Lucas Kulturloft

In der angesagten Mainzer Neustadt gibt es noch viele alte Hinterhäuser in denen seit jeher Handwerk und Produktion ansässig waren. Heute finden sich dort Ateliers und andere kreative Nutzungen.

Im Jahr 2015 habe ich die Etage eines alten Fabrik-Hinterhauses in Rheinnähe übernommen und über mehrere Monate umgestaltet. Dabei entstand ein wundervoller Saal inkl Klavier, Probebühne und vollwertiger Lichttechnik.

Deswegen soll  mein Kulturloft nun nicht nur mir, sondern auch anderen Künstlern als Proberaum, und kreative Heimat zur Verfügung stehen. Es bietet einen prächtigen Rahmen zur Entwicklung und Entfaltung neuer Ideen.

Raum für Ideen und Kultur

Im Kulturloft feilt nicht nur Oliver de Luca an neuen Routinen und Illusionen, auch andere regionale Künstler haben ihre kreative Heimat in der Hafenstraße gefunden, darunter SUNA - So, und nicht anders! (Acapella), Musical Tomorrow e.V. (Gesang und Tanz), DJ Andreas Mrogenda und die Qsinen (Stimmakrobatik).

Aber auch für zeitlich begrenzte Projekte kann das Kulturloft mitgenutzt werden - so fanden hier bereits Workshops, Schauspielproben, Fotoshootings, Videoaufnahmen und Konferenzen statt.

Angelehnt an die Kulturabende des 19. Jahrhunderts bei denen Wohnzimmer zu Kultursalons gemacht wurden, öffnen wir das Kulturloft außerdem seit 2016 für Kulturevents im intimen Setting. Mit einer Reihe öffentlicher Salonabende präsentieren sich die im Loft beheimateten Künstler mit Ihren Programmen.

Salonabend-Termine

10. März 2018 & 15. September 2018: Magischer Salonabend:
"Magictheatre - Zeitreise durch die Zaubergeschichte"
Ein magisches Programm rund um die Geschichte der Zauberkunst. Ein spannender Streifzug von den Gauklern des Mittelalters, über die Salonmagie des 19. Jahrhunderts bis zu den modernen Wundern unserer Zeit.

06. April 2018 & 05.12.2018: Magischer Salonabend:
"Augenblicke - Magische Momente zum Lachen, Staunen, Träumen."
Die Sinne verführen, den Verstand überlisten und Wünsche erfüllen. An diesem Abend scheint alles möglich! Oliver de Luca lädt Sie ein, für einen Abend den Alltag zu vergessen und Ihr kindliches Staunen wiederzuentdecken.

02. Juni 2018 & 13.10.2018: Magischer Salonabend: "Sinnsationell"
Eine Show voller verblüffender Experimente rund um unsere Wahrnehmung. Die Sinne werden ausgetrickst, Gedanken gelesen, der Zufall überlistet und nebenbei die Naturgesetzte auf den Kopf gestellt. Ein interaktiver magischer Abend voller Überraschungen!

Einlass ist jeweils um 19:30 Uhr, Showbeginn 20 Uhr. Eintritt: 20 EUR p.P.

Programmvorschau 2018

"Off the beaten path"
Mit 8 Stimmen und einem Klavier präsentiert die Gruppe Musical Melodien abseits des Mainstreams und spielt auch in 2018 zum Salonabend auf.

"Gretchens Pudel - Deutsches Liedgut meets Jazz"
Gretchens Pudel entstauben altes Liedgut, verwandeln es durch eingängige Arrangements in neue Jazzstücke und nähren die Lust am Wiederentdecken altbekannter, teils gar in Vergessenheit geratener Weisen.

"So! und nicht anders!"
Die fünf sympathischen Jungs der Acapella "Gruppe So! und nicht anders" sind überregional bekannt, nicht zuletzt weil Sie alle Songs selbst komponieren und texten. Im Loft gibt es auch 2018 die seltene Gelegenheit die Gruppe im gemütlichen Rahmen zu erleben.

Sie suchen noch eine besondere Idee für Ihre Feier?
Gerne bieten wir Ihnen einen exklusiven Termin im Kulturloft an. Anfragen unter 06131-468353

Karten an der Abendkasse zur Barzahlung
Überweisung/Versand (+ 1,50 €)
Endpreis: